Perspektivenberatung


Perspektivenberatung Mittelstand als Corona-Hilfe – zu 100% gefördert!
Die RKW Nord GmbH möchte mittelständische Unternehmen, Selbstständige und Freiberufler, die vom Coronavirus betroffen sind, unterstützen. Für vom Coronavirus betroffene Unternehmen können Beratungen zu 100% über die Beratungsförderung des Bundes gefördert werden! Bis zu 4 Tage Beratungsunterstützung (bis zu 4.000,- €) werden kostenfrei geleistet! Die Unternehmen müssen lediglich die Kosten der Umsatzsteuer (max. 760,- €) selbst tragen. Die Auszahlung der Förderung geht nach Abschluss der Beratung direkt an das RKW.

Was wir für Sie tun können:
Wir stellen alle Anträge zur Förderung gemeinsam mit den Unternehmen. Wir beantragen mit und für die Unternehmen Beratungsförderung, Soforthilfen oder unterstützen Ihre Finanzierungs- und Liquiditätsplanung bis zum Kredit mit öffentlicher Absicherung, sofern sinnvoll und möglich. Wir erarbeiten mit Ihnen Ideen, wie Sie Perspektive gewinnen, um über diese schwierige Zeit hinweg zu kommen! Es wird die aktuelle Situation im Betrieb besprochen (insbesondere Liquidität, Auslastung, spezifische Belastungen, Betroffenheit Pandemie-Anordnungen usw.). Es werden mögliche Hilfen (Kurzarbeitergeld, Förderkredite, Bürgschaften, Zuschüsse, aber auch kurzfristige Einsparmöglichkeiten) passgenau beleuchtet und entsprechende Empfehlungen gegeben oder Antragstellung begleitet.

Im Rahmen der Perspektivenberatung arbeitet die RKW Nord GmbH mit der RKW Hessen GmbH zusammen. Das RKW Hessen ist dabei Ihr Vertragspartner bis zum Beratungsabschluss.

In Zeiten von Corona kann die Beratung weit überwiegend auch telefonisch oder online mit Videokonferenzen erfolgen.

Eine Perspektivenberatung ist kein Allheilmittel. Wir versprechen keine Wunder. Wir werden uns aber in höchst möglichem Maß anstrengen, für unsere mittelständischen Unternehmen und Selbstständigen gute Unterstützung zu bieten und Perspektiven zu ermöglichen.

Zielgruppe:
Es gelten die KMU-Kriterien: Alle kleinen und mittleren Unternehmen mit weniger als 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von max. 50 Mio. € oder eine Jahresbilanzsumme von max. 43 Mio €. Die Kriterien klären wir mit Ihnen!

Nach der Perspektivenberatung kann bei Bedarf weitere Beratungsförderung des Bundes oder des Landes Niedersachsen genutzt werden.

Ihr Ansprechpartner:

Ernst Grund
Telefon: 0511 33803-27
grund@rkw-nord.de

zurück

Initiativen

Perspektivenberatung

Perspektivenberatung Mittelstand als Corona-Hilfe – zu 100% gefördert!
weiter

Corona-Navigator

Das Corona-Virus führt in vielen Unternehmen zu Arbeitsausfällen und Umsatzeinbußen.
Erfahren Sie, welche Hilfsmaßnahmen bereitstehen.
weiter

Chefsachen 2020

Neue kostenlose Kooperationsver-
anstaltungen des RKW in Niedersachsen
weiter

Sachverständigengutachten

Die RKW Nord GmbH erstellt Gutachten (zertifiziert nach DIN EN ISO/IEC 17024) für öffentliche Träger und gewerbliche Unternehmen im Rahmen der aktuellen Förderperiode.
weiter

Digi­tal Readi­ness Check

Digi­tal Readi­ness Check für Unternehmen der Region Hannover ist gestartet!
weiter
weitere News

Aktuelle Seminare